X

Originalschauplatz der Romantik

Die Romantik steht heute für eine geistige Epoche des frühen 19. Jahrhunderts. Sie setzt die Natur in das Zentrum ihres Schaffens und wirkt bis heute nach. Viele Vertreter der Romantik ließen sich auf ihren Reisen von der wilden Natur an Rügens Kreidefelsen überwältigen.

Mit ihrem „inneren“ Auge sahen sie die Schönheit der natürlichen Landschaft und gaben ihr über die Kunst einen neuen gesellschaftlichen Rang. Die Romantiker standen damit an der Wiege des Naturschutzes. Mit ihren Werken inspirierten sie zukünftige Generationen, die beeindruckenden Landschaften zu erhalten.

Kreidefelsen auf Rügen 1818 | 2016
Kreidefelsen auf Rügen 1818 | 2016 - Hiroyuki Masuyama

Von Dresden Richtung Norden bis an die Küste Vorpommerns und auf die Insel Rügen: Im Sommer 1818 unternahmen Caroline und Caspar David Friedrich eine Reise der besonderen Art. Es war zuallererst die Hochzeitsreise, aber auch eine Inspirations- und Zeichenreise, die u.a. mit dem Gemälde „Kreidefelsen auf Rügen“ in die Kunstgeschichte eingehen sollte. 200 Jahre später wird diese bedeutungsvolle Reise mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen zu neuem Leben erweckt.

„200 Jahre Hochzeitsreise – Caspar David Friedrich“ ist eine Veranstaltungsreihe, welche in Zusammenarbeit mit unseren „natürlich romantisch“ –Netzwerkpartnern unter der Federführung des Tourismusverbandes Vorpommern organisiert und durch den Vorpommern-Fonds des Parlamentarischen Staatssekretärs Patrick Dahlemann gefördert wird.

 Mehr Informationen zu den Jubiläumsveranstaltungen des "natürlich romantisch"-Netzwerkes erhalten Sie hier.

Top 100 Sight of Germany - Winner 2016 - Rügen island with chalk cliff
Signet UNESCO-Weltnaturerbe Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschlands

Besucher-Zentrum
Öffnungszeiten
Ostern bis 31.10. | 9 - 19 Uhr
1.11. bis Ostern | 10 - 17 Uhr

Eintritt
Kinder 6-14 J. | 4,50 €
Erwachsene | 9,50 €
Familien 2 Erw. + Kinder | 20,00 €

Info und Reservierung

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
Sassnitz auf Rügen
  +49 38392 6617 66
  info@koenigsstuhl.com


Fan werden

Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wir sind Teil einer weltweiten Idee.